Spende des Vereins Hamburger Stauer an die Gewerbeschule Werft und Hafen

Verein Hamburger Stauer unterstützt heute die Fachkräfte für Hafenlogistik von morgen

Der Verein Hamburger Stauer von 1886 e.V. hat auf seiner Mitgliederversammlung am 9. Juni 2010 beschlossen, die Staatliche Gewerbeschule Werft und Hafen erneut mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro zu unterstützen.

Mit diesem Geldbetrag werden Arbeitsmittel für den Ausbildungsbereich gekauft, um den praktischen Teil der Ausbildung zur Fachkraft für Hafenlogistik deutlich anschaulicher zu gestalten. Mit den neuen Laschmaterialien wie Gurte, Taue und Sicherungsbänder kann nun mit den Auszubildenden das sichere Stauen und Befestigen von Ladung an praktischen Beispielen geübt werden.

Die staatliche Gewerbeschule Werft und Hafen mit Sitz in St. Pauli bildet Jugendliche in vielen Traditionsberufen aus dem Hafen- und Schifffahrtsbereich aus. Der Schwerpunkt der Berufsausbildung liegt u.a. in den traditionellen Ausbildungsberufen wie z.B. Hafenschiffer/-in, aber auch in der expandierenden Branche der Hafenlogistik.

Pressemitteilung als PDF-Download (7,16 KB)